• Esther Ramos

OLIVENÖL - Das grüne Gold

Eine der Zutaten, dass in der mediterranen Küche nie fehlt, das ist Olivenöl, das "grüne Gold". Zum Kochen, als Salatdressing, auf getoastetem Brot oder einfach zum Eindippen.

Olivenöl aus Spanien

Spanien ist der Hauptproduzent von Olivenöl in Europa. Länder wie Italien kaufen das spanische Öl ein und füllen es in ihre eigenen Flaschen ab, um es als italienisches Öl zu verkaufen.

Ein gutes Olivenöl zeichnet sich aus durch seine

- intensiver Geschmack, oft mit einer gewissen Nachschärfe am Gaumen