• Esther Ramos

Die Künstler des spanischen Handfächers

Wissen Sie wie viele Künstler an einem Handfächer beteiligt sind?

Wahrscheinlich gibt es kein anderes Kleidungsaccessoire mit so viel Geschichte wie den Handfächer. Schon in der Zeit der alten Zivilisationen war der Fächer ein wichtiger Teil im Outfit der Adligen.

Der Ursprung des Faltfächers, wie wir ihn heute kennen, liegt in China und Japan. Durch die Handelsrouten zwischen Asien und Europa gelang dieses praktische Objekt auf unseren Kontinent. Als neuer und exotischer Artikel kam er an den europäischen Höfen in Mode und erreichte seinen Höhepunkt im Frankreich Ludwigs XVI und Marie Antoinette in der zweiten Hälfte der 18. Jh.